Sonnenweizen-Brot

Veröffentlicht von Rainer am

Bearbeitungszeit20 Min.Backzeit35 Min.Gesamtzeit55 Min.Schwierigkeitfür Anfänger

Ein schnelles Brot mit dem Geschmack der Sonne. Es lässt sich innerhalb von 3 Stunden vorbereiten und im HBO backen. Es ist ideal wenn die Zeit knapp ist. Das Brot schmeckt gut und ist sehr schnell gemacht, es bietet aber nur eine begrenzte Frischhaltung.

Sonnenweizen-Brot mit Sonnenblumenkernen im HBO

Menge1 Portion

Zutaten
 600 g Weizenmehl (Type 1050)
 200 g Gelbweizenmehl (Type 550)
 490 g Wasser
 14 g Salz
 6 g Trockenhefe
 1 EL Olivenöl
 2 TL Honig
 50 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung des Broteigs
1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und für 10 Minuten auf 1. Stufe kneten. Anschließend nochmals 5 Minuten auf 2. Stufe kneten. Der Teig sollte danach geschmeidig sein und sich vom Schüsselrand lösen.

2

Den Teig in einer luftdichten Schüssel für 1 Stunde bei Raumtemperatur (18-20°C) gehen lassen.

3

Die Sonnenblumenkerne in eine kleine Schüssel füllen und mit kochendem Wasser übergießen, so dass die Kerne komplett mit Wasser bedeckt sind. Die Körner müssen nun ebenfalls 1 Stunde lang einweichen.

4

Nachdem der Teig eine Stunde gereift ist, gibt man ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche. Nun die beiden kurzen Teigseiten nach innen einschlagen. Anschließend die lange Seite einschlagen und festdrücken, so dass ein Zylinder ensteht. Damit der Teig richtig Spannung bekommt, nochmals die Längsseite einschlagen und gut andrücken.

5

Die eingeweichten Körner auf die Arbeitsfläche geben und verteilen. Danach den Teig mit leichtem Druck über die Körner rollen und die festdrücken. Die Teiglinge weitere 15 Minuten gehen lassen.

Sonnenweizen-Brot in Sonnenblumenkernen gewälzt

Backen im Holzbackofen
6

Ca. 2 Stunden vor dem Backen den Holzbackofen aufheizen und auf 260°C bringen.

7

Das Sonnenbrot nochmals mit reichlich Wasser benetzen. Bei 260°C in den Holzbackofen mit dem Schieber einschießen und gut schwaden. Nach 10 Minuten den Dampf ablassen und mit der Drosselklappe oder der Ofentür auf 200°C herunterregeln. Die gesamte Backzeit beträgt ca. 35-40 Minuten.

Sonnenweizen-Brot mit Sonnenblumenkernen im HBO

Backen im Haushaltsofen
8

Das Sonnenbrot nochmals mit reichlich Wasser benetzen. Bei 250°C in den Haushaltsofen einschießen und gut schwaden. Nach 10 Minuten den Dampf ablassen und die Temperatur auf 200°C herunterregeln. Die gesamte Backzeit beträgt ca. 40-45 Minuten.

Zutaten

Zutaten
 600 g Weizenmehl (Type 1050)
 200 g Gelbweizenmehl (Type 550)
 490 g Wasser
 14 g Salz
 6 g Trockenhefe
 1 EL Olivenöl
 2 TL Honig
 50 g Sonnenblumenkerne

Arbeitsschritte

Zubereitung des Broteigs
1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und für 10 Minuten auf 1. Stufe kneten. Anschließend nochmals 5 Minuten auf 2. Stufe kneten. Der Teig sollte danach geschmeidig sein und sich vom Schüsselrand lösen.

2

Den Teig in einer luftdichten Schüssel für 1 Stunde bei Raumtemperatur (18-20°C) gehen lassen.

3

Die Sonnenblumenkerne in eine kleine Schüssel füllen und mit kochendem Wasser übergießen, so dass die Kerne komplett mit Wasser bedeckt sind. Die Körner müssen nun ebenfalls 1 Stunde lang einweichen.

4

Nachdem der Teig eine Stunde gereift ist, gibt man ihn auf eine bemehlte Arbeitsfläche. Nun die beiden kurzen Teigseiten nach innen einschlagen. Anschließend die lange Seite einschlagen und festdrücken, so dass ein Zylinder ensteht. Damit der Teig richtig Spannung bekommt, nochmals die Längsseite einschlagen und gut andrücken.

5

Die eingeweichten Körner auf die Arbeitsfläche geben und verteilen. Danach den Teig mit leichtem Druck über die Körner rollen und die festdrücken. Die Teiglinge weitere 15 Minuten gehen lassen.

Sonnenweizen-Brot in Sonnenblumenkernen gewälzt

Backen im Holzbackofen
6

Ca. 2 Stunden vor dem Backen den Holzbackofen aufheizen und auf 260°C bringen.

7

Das Sonnenbrot nochmals mit reichlich Wasser benetzen. Bei 260°C in den Holzbackofen mit dem Schieber einschießen und gut schwaden. Nach 10 Minuten den Dampf ablassen und mit der Drosselklappe oder der Ofentür auf 200°C herunterregeln. Die gesamte Backzeit beträgt ca. 35-40 Minuten.

Sonnenweizen-Brot mit Sonnenblumenkernen im HBO

Backen im Haushaltsofen
8

Das Sonnenbrot nochmals mit reichlich Wasser benetzen. Bei 250°C in den Haushaltsofen einschießen und gut schwaden. Nach 10 Minuten den Dampf ablassen und die Temperatur auf 200°C herunterregeln. Die gesamte Backzeit beträgt ca. 40-45 Minuten.

Sonnenweizen-Brot

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse, Website (optional) und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.