Tomaten-Quadrolinos

Veröffentlicht von Rainer am

Bearbeitungszeit20 Min.Backzeit20 Min.Gesamtzeit40 Min.Schwierigkeitfür Anfänger

Dieses Fingerfood-Rezept besteht zwar primär aus Fertigprodukte, aber man kann es dadurch sehr schnell zubereiten und backen. Die kleinen Häppchen sind ideal für Partys oder als Vorspeise für Holzofengerichte.

Tomaten-Quadrolinos mit Pesto

Menge1 Portion

Zutaten
 1 Blätterteig (275 g, Kühlregal), rechteckig
 Cocktailtomaten
 1 kleines Glas Basilikum-Pesto
 Milch zum Besteichen

Zubereitung der Tomaten-Quadrolinos
1

Den Blätterteig nach Anleitung aus dem Kühlschrank holen und etwas warm werden lassen. Danach auseinander rollen und in ca. 4 cm große Quadrate schneiden. Die Quadrate mit etwas Abstand auf ein Backpapier setzen. Die Blätterteigquadrate mit Milch einstreichen.

2

Die Cocktailtomaten halbieren und je eine Hälfte auf ein Quadrat aus Blätterteig setzen.

Backen im Holzbackofen
3

Ca. 2 Stunden vor dem Backen den Holzbackofen aufheizen und auf 180°C bringen. Vorher können noch andere Gerichte oder Brote im Holzbackofen gebacken werden. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Tomaten mit Blätterteig gebacken

Backen im Haushaltsofen
4

Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Der letzte Schliff
5

Auf jedes Stück Blätterteig mit Tomate einen Klecks Basilikum-Pesto geben und servieren. Das Fingerfood hält gekühlt ca. 2 Tage und lässt sich gut vorbereiten. Vor dem Servieren sollte man die Tomaten-Blätterteiglinge wieder Raumtemperatur annehmen lassen.

Zutaten

Zutaten
 1 Blätterteig (275 g, Kühlregal), rechteckig
 Cocktailtomaten
 1 kleines Glas Basilikum-Pesto
 Milch zum Besteichen

Arbeitsschritte

Zubereitung der Tomaten-Quadrolinos
1

Den Blätterteig nach Anleitung aus dem Kühlschrank holen und etwas warm werden lassen. Danach auseinander rollen und in ca. 4 cm große Quadrate schneiden. Die Quadrate mit etwas Abstand auf ein Backpapier setzen. Die Blätterteigquadrate mit Milch einstreichen.

2

Die Cocktailtomaten halbieren und je eine Hälfte auf ein Quadrat aus Blätterteig setzen.

Backen im Holzbackofen
3

Ca. 2 Stunden vor dem Backen den Holzbackofen aufheizen und auf 180°C bringen. Vorher können noch andere Gerichte oder Brote im Holzbackofen gebacken werden. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Tomaten mit Blätterteig gebacken

Backen im Haushaltsofen
4

Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Der letzte Schliff
5

Auf jedes Stück Blätterteig mit Tomate einen Klecks Basilikum-Pesto geben und servieren. Das Fingerfood hält gekühlt ca. 2 Tage und lässt sich gut vorbereiten. Vor dem Servieren sollte man die Tomaten-Blätterteiglinge wieder Raumtemperatur annehmen lassen.

Tomaten-Quadrolinos

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse, Website (optional) und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.