Tomaten-Quadrolinos

Veröffentlicht von Rainer am

Bearbeitungszeit20 Min.Backzeit20 Min.Gesamtzeit40 Min.Schwierigkeitfür Anfänger

Dieses Fingerfood-Rezept besteht zwar primär aus Fertigprodukte, aber man kann es dadurch sehr schnell zubereiten und backen. Die kleinen Häppchen sind ideal für Partys oder als Vorspeise für Holzofengerichte.

Tomaten-Quadrolinos mit Pesto

Menge1 Portion

Zutaten
 1 Blätterteig (275 g, Kühlregal), rechteckig
 Cocktailtomaten
 1 kleines Glas Basilikum-Pesto
 Milch zum Besteichen

Zubereitung der Tomaten-Quadrolinos
1

Den Blätterteig nach Anleitung aus dem Kühlschrank holen und etwas warm werden lassen. Danach auseinander rollen und in ca. 4 cm große Quadrate schneiden. Die Quadrate mit etwas Abstand auf ein Backpapier setzen. Die Blätterteigquadrate mit Milch einstreichen.

2

Die Cocktailtomaten halbieren und je eine Hälfte auf ein Quadrat aus Blätterteig setzen.

Backen im Holzbackofen
3

Ca. 2 Stunden vor dem Backen den Holzbackofen aufheizen und auf 180°C bringen. Vorher können noch andere Gerichte oder Brote im Holzbackofen gebacken werden. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Tomaten mit Blätterteig gebacken

Backen im Haushaltsofen
4

Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Der letzte Schliff
5

Auf jedes Stück Blätterteig mit Tomate einen Klecks Basilikum-Pesto geben und servieren. Das Fingerfood hält gekühlt ca. 2 Tage und lässt sich gut vorbereiten. Vor dem Servieren sollte man die Tomaten-Blätterteiglinge wieder Raumtemperatur annehmen lassen.

Zutaten

Zutaten
 1 Blätterteig (275 g, Kühlregal), rechteckig
 Cocktailtomaten
 1 kleines Glas Basilikum-Pesto
 Milch zum Besteichen

Arbeitsschritte

Zubereitung der Tomaten-Quadrolinos
1

Den Blätterteig nach Anleitung aus dem Kühlschrank holen und etwas warm werden lassen. Danach auseinander rollen und in ca. 4 cm große Quadrate schneiden. Die Quadrate mit etwas Abstand auf ein Backpapier setzen. Die Blätterteigquadrate mit Milch einstreichen.

2

Die Cocktailtomaten halbieren und je eine Hälfte auf ein Quadrat aus Blätterteig setzen.

Backen im Holzbackofen
3

Ca. 2 Stunden vor dem Backen den Holzbackofen aufheizen und auf 180°C bringen. Vorher können noch andere Gerichte oder Brote im Holzbackofen gebacken werden. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Tomaten mit Blätterteig gebacken

Backen im Haushaltsofen
4

Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Tomaten-Quadrolinos einschießen und für 15-20 Minuten backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Anschließend auf ein Rost setzen und etwas lassen.

Der letzte Schliff
5

Auf jedes Stück Blätterteig mit Tomate einen Klecks Basilikum-Pesto geben und servieren. Das Fingerfood hält gekühlt ca. 2 Tage und lässt sich gut vorbereiten. Vor dem Servieren sollte man die Tomaten-Blätterteiglinge wieder Raumtemperatur annehmen lassen.

Tomaten-Quadrolinos


Rainer

Hallo, ich bin Rainer und backe bereits seit ein paar Jahren jedes Wochenende eigenes Brot. 2017 habe ich mir den Traum eines eigenen Holzbackofen verwirklicht und sammle seitdem leckere und funktionierende Rezepte für den HBO. Ich wünsche viel Spaß beim weiteren Stöbern auf den Seiten.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse, Website (optional) und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.