Mohnzopf

0
(0)

Schwierigkeitfür ErfahreneBearbeitungszeit1 StundeBackzeit30 Min.Gesamtzeit1 Stunde 30 Min.

Ein leckeres Rezept für einen Hefezopf mit Mohnfüllung. Der Mohnzopf passt perfekt zum Kaffee oder Frühstück und schmeckt auch am nächsten Tag noch frisch.

Mohnzopf aus dem HBO

Menge2 Portionen

Zutaten für den Teig
 560 g Weizenmehl (Type 550)
 280 g Milch
 60 g Butter (weich)
 55 g Zucker
 1 Eier (Größe S)
 2 g Trockenhefe
 10 g Salz
Zutaten für die Füllung
 250 g Mohnfix
Alternativ: Zutaten für eine selbstgemachte Füllung
 200 g Mohn (gemahlen)
 50 g Marzipanrohmasse
 4 EL Sahne
 1 Ei
 1 TL Zimt
 80 g Zucker
Zutaten für den Glanzstrich
 1 Ei
 2 EL Milch
 1 Prise Salz

Zubereitung
1

Alle Zutaten für den Teig per Hand oder mit dem Rührgerät für 3 Minuten verkneten. Luftdicht abgedeckt für 24 Stunden ruhen lassen. Jeweils einmal Falten zwischen 2 -8 Stunden und zwischen 12 -16 Stunden.

2

Holzbackofen aufheizen und auf 180°C bringen.

3

Aus den Zutaten für die Füllung vermischen und kühl stellen.

4

Den Teig in vier gleich große Stücke teilen, aber besten abwiegen. Die vier Stücke zu Strängen formen und mit dem Nudelholz flach ausrollen. Anschließend jeweils ein viertel der Füllung auf den ausgerollten Strang streichen. Dabei jeweils einen Rand lassen. Danach die Stränge einrollen und die Enden dünner rollen. Damit der Teig besser klebt, kann man ihn leicht befeuchten.

Mohnzopf füllen

5

Jeweils zwei Stränge über Kreuz legen und abwechselnd übereinanderschlagen und das immer wieder bis man das dünne Ende erreicht hat. Die dünnen Enden nach unten einschlagen.

6

Die Zutaten für den Glanzstrich vermengen und einen Teil über die beiden Zöpfe streichen. Danach abgedeckt ca. 90 Minuten ruhen lassen. Die Temperatur sollte ca 24° betragen. Sind die Stränge nicht gut augegangen, die Garezeit verlängern oder nochmals 15 Minuten bei 50° im normalen Backofen nachgehen lassen.

7

Vor dem Backen müsst ihr den Ofen ausräumen und anschließend ca. 10 Minuten warten, bis sich die Wärme im HBO gut verteilt hat. Die beiden Zöpfe nochmals mit der Eiermischung einstreichen und dann bei 180° in den Holzbackofen einschießen. Für ca. 30 Minuten langsam backen, bis die Zöpfe eine goldbraune Farbe bekommen haben.

Mohnzopf im HBO

8

Auskühlen lassen, aufschneiden und genießen.

Mohnzopf aus dem Holzofen aufgeschnitten

Zutaten

Zutaten für den Teig
 560 g Weizenmehl (Type 550)
 280 g Milch
 60 g Butter (weich)
 55 g Zucker
 1 Eier (Größe S)
 2 g Trockenhefe
 10 g Salz
Zutaten für die Füllung
 250 g Mohnfix
Alternativ: Zutaten für eine selbstgemachte Füllung
 200 g Mohn (gemahlen)
 50 g Marzipanrohmasse
 4 EL Sahne
 1 Ei
 1 TL Zimt
 80 g Zucker
Zutaten für den Glanzstrich
 1 Ei
 2 EL Milch
 1 Prise Salz

Arbeitsschritte

Zubereitung
1

Alle Zutaten für den Teig per Hand oder mit dem Rührgerät für 3 Minuten verkneten. Luftdicht abgedeckt für 24 Stunden ruhen lassen. Jeweils einmal Falten zwischen 2 -8 Stunden und zwischen 12 -16 Stunden.

2

Holzbackofen aufheizen und auf 180°C bringen.

3

Aus den Zutaten für die Füllung vermischen und kühl stellen.

4

Den Teig in vier gleich große Stücke teilen, aber besten abwiegen. Die vier Stücke zu Strängen formen und mit dem Nudelholz flach ausrollen. Anschließend jeweils ein viertel der Füllung auf den ausgerollten Strang streichen. Dabei jeweils einen Rand lassen. Danach die Stränge einrollen und die Enden dünner rollen. Damit der Teig besser klebt, kann man ihn leicht befeuchten.

Mohnzopf füllen

5

Jeweils zwei Stränge über Kreuz legen und abwechselnd übereinanderschlagen und das immer wieder bis man das dünne Ende erreicht hat. Die dünnen Enden nach unten einschlagen.

6

Die Zutaten für den Glanzstrich vermengen und einen Teil über die beiden Zöpfe streichen. Danach abgedeckt ca. 90 Minuten ruhen lassen. Die Temperatur sollte ca 24° betragen. Sind die Stränge nicht gut augegangen, die Garezeit verlängern oder nochmals 15 Minuten bei 50° im normalen Backofen nachgehen lassen.

7

Vor dem Backen müsst ihr den Ofen ausräumen und anschließend ca. 10 Minuten warten, bis sich die Wärme im HBO gut verteilt hat. Die beiden Zöpfe nochmals mit der Eiermischung einstreichen und dann bei 180° in den Holzbackofen einschießen. Für ca. 30 Minuten langsam backen, bis die Zöpfe eine goldbraune Farbe bekommen haben.

Mohnzopf im HBO

8

Auskühlen lassen, aufschneiden und genießen.

Mohnzopf aus dem Holzofen aufgeschnitten

Mohnzopf

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse, Website (optional) und der eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Nach oben scrollen